Vermessung

Wir bieten 3D-Vermessungen und Visualisierungen, professionelle Datenverarbeitung und unkompliziertes Datenhandling in allen gewünschten Formaten. BIM-konform. Diese Art der Dienstleistung definiert die Arbeitsweise kompletter Branchen neu. Die Baubranche vom Generalunternehmer bis zum Designer, den Einzelhandel, Großhandel und Baumärkte. Alle greifen bei Neubauten oder Revitalisierungen auf den gleichen aktuellen Stand von Objektmodellierungsdaten zu.

Zentrales Problem.

… bei 95 Prozent aller Revitalisierungen weichen vor Planungsbeginn die Ist-Zustände von den Plandaten ab. Gleiches gilt für Ausführung und Planung nach der Realisierung. Fakt ist also: Es wird fast nie eine exakte Revisionsplanung erstellt und kaum etwas korrekt abgenommen. Es entsteht Frust, Ineffizienz und die Kosten explodieren.

Die Antwort darauf.

... ist gleichzeitig der aktuelle Maßstab der Vermessungskunst. BIM - ‚Building Information Modeling‘ auf Deutsch ‚Die Modellierung von Bauwerksdaten‘. Sie ist die Zukunft vieler Branchen. Das bedeutet in einem Satz, dass eine Kombination aus Kamera, Laser und künstlicher Intelligenz, in beinahe Echtzeit, 3D-Modelle erschafft, die genauer nicht sein könnten.

Alle am Projekt Beteiligten arbeiten mit dem gleichen und aktuellsten Stand von Daten und Informationen.

BIM

Building Information Modeling.
Die Modellierung von Bauwerksdaten.

Für uns Vermesser bedeutet das zum einen, dass eine Kombination aus Kamera, Laser und künstlicher Intelligenz, in beinahe Echtzeit, 3D-Modelle erschafft, die genauer nicht sein könnten. Zum anderen, die zentrale Ablage dieser Daten. Alle am Projekt Beteiligten arbeiten mit dem gleichen und aktuellsten Stand von Informationen. In einem Satz: Softwaregesteuerte und vollumfänglich vernetzte Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden. Sie ist die Zukunft vieler Branchen.

Vorteile

  • Komplexe Entscheidungswege und Freigabedurchläufe werden extrem verkürzt.
  • Umplanungen bspw. aus vertrieblicher, ökonomischer und bautechnischer Sicht werden zentral sichtbar.
  • Alle Gewerke sind an einem Tisch und können Wünsche und Bedürfnisse direkt besprechen.
  • „Ad hoc“-Entscheidungen vor Ort entfallen.
  • Die Schere zwischen Theorie und Praxis verringert sich enorm.
  • Die Informationsstände zwischen Soll und Ist-Stand werden optimiert und sind detailreicher.
  • Abrechnungsprüfungen werden territorial unabhängig möglich und sorgen für Kostenklarheit bei Auftragsvergaben.

Interessant für

die komplette Baubranche vom General­unternehmer bis zum Designer

  • Einzelhandel, Großhandel, Baumärkte
  • Architekten und Planungsbüros
  • Kulturelle und staatliche Einrichtungen und Gebäude
  • Akustiker

3D-Scans & Visualisierungen

Alles was Sie brauchen, um einen Raum zu erfassen, zu inspizieren und zu planen. Gemeinsam online.
Egal wo Ihre Gewerke, Architekten oder Ingenieure ansässig sind.

  • Hochgenaue, schematische Grundrisse (Druckqualität)
  • 3D-Dateien (OBJ, XYZ)
  • Kompatibel mit Autodesk-Revit


Foto- und Messgerät:

Matterport Pro2-3D-Kamera

3D-Laserscans

Genaue Messdaten von Boden-, Wand- und Deckenflächen sowie Flächenscans werden überall dort gebraucht, wo Erweiterungen oder Umbaumaßnahmen innerhalb eines geometrisch komplexen Bestands durchgeführt werden.

Alle diese Daten bieten wir Ihnen zur Weiterverarbeitung in CAD-Programmen.

Messgeräte:
Leica Nova MS60 Multistation
Leica RTC360 Laserscanner
Leica BLK 360 Laserscanner

Einsatzgebiete

  • Bestandsaufnahmen von Gebäuden und Infrastrukturanlagen
  • Flächen und Volumina im Bauwesen
  • Ermittlung von Störkonturen
  • Erneuerung veralteter Grundrisse
  • Bauvermessung (Achsabsteckung und Einschneiden von Schnurgerüsten)
  • Erstellung von Sachverständigenlageplänen nach § 4 LBOVVO
  • vermessungstechnische Beweissicherung
  • Analyse komplexer Strukturen und Objekte bei Anlagenbau
  • Fassaden-, Höhen- und Denkmalschutzarbeiten

Überblick

  • Höchstmöglicher Grad an Messgenauigkeit
  • Verschwindend geringe Fehlerquote
  • Vollständigkeit der Daten (vor, während und nach dem Projekt)
  • Hohe Dokumentationsqualität bis ins kleinste Detail
  • Erhöhung der Beratungsqualität
  • Arbeitsortunabhängige Planung/Koordination
  • Besprechungen vor Ort werden deutlich minimiert
  • Kostenersparnis

Datenverarbeitung

Nach der Vermessung müssen die Daten so aufbereitet werden, dass sie von Ihnen weiterverarbeitet werden können. Je nach Kundenwunsch oder technischen Möglichkeiten der Kamera/des Scanners übernehmen wir diesen Schritt gern für Sie.

Reverse Engineering​

Das Produkt eines Laserscanners ist eine E57-Punktwolke.
Aus diesen Millionen von Punkten dann Flächen wie Wände, Decken und Böden zu modellieren, nennt man Reverse Engineering. Rückwärts konstruierte Modelle aus bestehenden Messdaten.

Natürlich sind hier auch Messpunkte dabei, die im späteren Grundriss keine Rolle spielen. Am Beispiel: Laser trifft auf ein gegenüberliegendes Haus, weil er vor einem Fenster steht.
Die Scans müssen also bereinigt, optimiert und gewandelt werden, damit Sie und Ihre Partner sie in Ihren CAD-Systemen weiterverarbeiten können.​

Software

Unterschiedliche Scanner lassen sich unterschiedlich auslesen, natürlich auch wieder mit unterschiedlicher Software.

Für den Transfer arbeiten wir mit:
Leica Cyclone REGISTER 360, Leica Cyclone REGISTER 360 (BLK Edition), Leica Infinity

Für die Modellage in gängigen CAD-Programmen bieten wir Ihnen folgende Ausgabeformate an:
e.57-Punktwolke, .ptx, .pts, .rcp​

3D-Modelle

  • Erstellung von Modellen
  • Analysen von Ebenheiten wie Setzungen oder Verformungen
  • Dokumentation vom Ist-Zustand, Fortschritt und Veränderung
  • 2D-Planerstellung wie Grundrisse, Schnitte, Ansichten, Achsen

Handling der Daten

Vermessungsdaten sind wirklich riesig. Versand via E-Mail fällt da leider aus. Wir bieten Ihnen die Daten auf einer interaktiven Weboberfläche, zum Download oder auf einer schnellen Festplatte an.

Wie lange dauert eine Vermessung?

Beim Flächenscan gilt die Faustformel 1.000 m² = 1 Stunde.

Beim 3D-Scan kann man das so nicht definieren, denn es ist abhängig von Faktoren wie Größe, Anzahl der glänzenden und reflektierenden Flächen, Publikumsverkehr, unterschiedlichste Störkonturen, bauliche Verschachtelung des Objektes. Reden wir darüber.

Was können Sie vorbereiten?

Beim Flächenscan sollte der Boden frei zugänglich und besenrein sein. Generell ist es ratsam, das Objekt am Tag der Vermessung von sensiblen Daten zu befreien, denn alles wird gescannt. Am Beispiel: Mitarbeiterfotos oder Dokumente auf dem Schreibtisch.

Wir messen Dimensionen.

Schnell. Flexibel.
BIM-konform.

Das sagen unsere Mitarbeiter

„Die Vermessung der Welt ist in vollem Gange. Mit Satelliten und Kartendiensten konnten wir bisher die Welt nur von oben sehen. Vogelperspektive. Die Karten führten uns anfangs von A nach B. Im Laufe der Zeit wurden sie interaktiv und heute ist es völlig normal, bei jedem Schritt die Möglichkeiten des aktuellen Umfeldes zu überblicken. Somit ist es nur logisch, dass die Vermessung mit den technischen Möglichkeiten unserer Zeit die Perspektive wechselt. Und zwar auf den Boden, auf dem wir stehen, in das Innere von Gebäuden, sprich: in unsere Perspektive. Die Anzahl der hier zu beachtenden Variablen wie „Länge x Breite x Höhe“ ist kaum zu überblicken. Eine sehr spannende Zeit.„

Matthias Weise

Projektleiter

Video

Einmal den kompletten Ablauf im Bewegtbild mit erklärenden Animationen / Infografiken

Messtechnik

Leica RTC360 3D-Laserscanner

  • Hochgeschwindigkeits-3D-Scanner mit integrierter sphärischer HDR-Bilderfassung und visuellem Inertialsystem für die Echtzeiterfassung
  • Automatische Punktwolken-Ausrichtung auf Basis von Echtzeit-Tracking
  • Automatisches Entfernen von sich bewegenden Objekten
  • Messbereich von 360° (horizontal)/300° (vertikal)
  • Bis zu 2.000.000 Punkte/Sek.
  • 3-Kamerasystem mit 36 MP erfasst Rohdaten von 432 MP für ein kalibriertes sphärisches Bild
  • 1 min für ein vollsphärisches HDR-Bild bei jedem Lichtverhältnis

Leica BLK360 Laserscanner

  • Ermöglicht das Scannen in hohen, standardmäßigen und schnellen Auflösungen
  • Gewicht 1 kg
  • Abmessungen 165 mm Höhe x 100 mm Durchmesser
  • Weniger als 3 Minuten für einen Scan mit vollem Sichtfeld (in Standardauflösung)
  • Erzeugung eines sphärischen Bildes mit 150 MP
  • 360.000 Laserscanpunkte/Sek.
  • HDR und Wärmebildtechnik

Matterport Pro2 3D-Kamera

  • Professionelle Fotoauflösung (134 Megapixel) und 3D-Genauigkeit
  • Ideal zum Scannen von Räumen jeder Größe
  • Perfekt für Häuser, Wohnungen, Hotels, Gewerbegebäude
  • Hochwertige 3D-Erfassung mit unbegrenzter 4K-Fotografie in Druckqualität
  • Einfache Bedienung – 3D-Erfassung mit nur einem Knopfdruck
  • Leistungsstarker Akku zum Erfassen mehrerer Objekte an einem Tag

Leica Nova MS60 MultiStation

Mehr als nur ein Flächenscanner. Egal wie anspruchsvoll.

Die MS60 ist die weltweit erste selbstlernende MultiStation, die sich automatisch und fortlaufend an alle Umgebungsbedingungen anpasst.

Die Leistung ist beeindruckend:
1 Mio. Scanpunkten pro m², georeferenziert, mit fotografischer Bildinformation hinterlegt

Nochmal kurz und knapp.

  • Erstklassige Totalstation-Funktionalitäten
  • 3D-Laserscanning, ermöglicht Ihnen das Scannen von bis zu 30.000 Punkten pro Sekunde
  • GNSS-Anbindung
  • Digitale Bildtechnik
  • Als georeferenzierte Punktwolke
  • Ausgabe als Revit-3D-BIM-konformes Modell
  • Echtzeitprozesse direkt auf dem Gerät sichtbar
  • 5″-Display

Weitere Dienstleistungen

Industrieböden

Wir bieten Ihnen Industrieböden mit
erhöhtem Anforderungsprofil nach
DIN 18202 / Tabelle 3.

Elektroinstallation

Planung, Umsetzung und Dokumentation Ihres Elektroprojektes. Effizient und zertifiziert.

BIN-Einlagerung

Ihr Lagersystem professionell befüllt. Egal ob 2.000 oder 40.000 Kisten.

Unsere Referenzen

Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?