Prozessoptimierung

Endet niemals und beginnt immer wieder von vorn.

Schluß mit: "Das haben wir schon immer so gemacht"

Letztendlich steckt hinter jedem guten Projektmanagement auch die Idee der Prozessoptimierung. Die Überlegungen, welche Prozesse optimiert werden können stehen bei uns an erster Stelle: Personal, Angebotserstellung, Verträge, Abläufe, Lagerhaltung, Kommissionierung, Kosten – die Liste ist lang. Fehlplanungen werden final mit Arbeits- und Lebenszeit bezahlt. Das muss nicht sein. Die Digitalisierung und Automation macht es möglich neue Wege zu gehen. Mehr Lebensqualität auf Basis ausgewogener Arbeits- und Freizeitgestaltung ist doch unser aller Ziel.

Die Prozessoptimierung dient in Unternehmen, gesellschaftlichen Institutionen und Organisationen dazu, die Effizienz und die Effektivität bestehender Geschäfts-, Produktions- und Entwicklungsprozesse sowie den Einsatz der hierfür benötigten Ressourcen kontinuierlich zu verbessern. Dabei steht nicht nur die Verbesserung von persönlichen Kapazitäten im Fokus, sondern insbesondere die Prozessoptimierung mit Hilfe von IT-Werkzeugen. Letztendlich soll die Prozessoptimierung erreichen, dass jeder Handwerker und Dienstleister sein individuelles Handwerk immer weiter spezialisieren kann, um einzigartig auf dem Markt sein zu können.

Unsere Leistungen

Prozeßkettenanalyse und Auswertung
Lösungsfindung
Integration neuer Strukturen

Was gibt es zu optimieren?